Dirigent

Ab Wintersemester 2017/18 ist Piero Lombardi künstlerischer Leiter der AOV. Er studiert im künstlerischen Aufbaustudium Konzertexamen Dirigieren an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Einen Masterabschluss in Dirigieren erwarb er bereits in Zürich, auch ein Studium der Violine hat er dort abgeschlossen. Als wahrer Kosmopolit studierte der Spanier mit italienischen Wurzeln auch in Manchester und Madrid und arbeitete bereits mit einer Vielzahl von Orchestern in Europa zusammen. In den Semesterkonzerten am 20./21. Januar 2018 wird er sein Debüt mit der AOV Göttingen geben.