Ensembles

Aurinko-Quartett

Die vier jungen Musiker Britta Vincon und Hanna Wildhagen (Violinen), Jasmin Pape (Viola) und Cornelius Möhle (Violoncello), allesamt Mitglieder der Akademischen Orchestervereinigung Göttingen, gründeten 2014 das Aurinko-Quartett. Der Name des Quartetts stammt aus dem Finnischen und bedeutet „Sonne“, er symbolisiert die Freude, die die Musiker in der gemeinsamen Kammermusik finden.

Neben intensiver musikalischer Arbeit in verschiedenen Kammermusikensembles und Orchestern gehen die Quartettmitglieder anderen Berufen nach. Das Quartett spielt regelmäßig bei Veranstaltungen in und um Göttingen, wobei unter anderen Werken der Klassik, Romantik und Moderne die Streichquartette von Beethoven einen zentralen Bestandteil des Repertoires bilden.
Kontakt per Mail: aurinko-quartett@posteo.de