Neue Mitspieler gesucht!

Für das Wintersemester 2021/22 ist die Akademische Orchestervereinigung Göttingen wieder auf der Suche nach neuen Mitspieler*innen in allen Instrumentengruppen. Die Proben und Konzerte finden nach aktuellen Gegebenheiten und Regeln statt. Bitte denkt daher neben eurem Instrument auch an einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Alle weiteren Informationen findet ihr hier – Wir freuen uns auf euch!

Semesterkonzerte im Sommersemester 2021

Die musikalische Durststrecke hat ein Ende! Nach langem, aber notwendigen Warten freuen wir uns außerordentlich, wieder musizieren zu dürfen. Aufgrund der sinkenden Inzidenzen, darf die AOV mit Hygienekonzept die Probenarbeit wieder aufnehmen und auch vor Publikum konzertieren.

Gemeinsam! Musik! Machen! – Das ist das wichtigste bei der Musik in kleiner kammermusikalischer Besetzung, die im ersten post-Corona-Projekt der AOV erklingt. Streicher und Bläser präsentieren sich zunächst jeweils getrennt als Klangkörper: Die Streicher in Piotr I. Tschaikowskys Streicherserenade, die Bläser in Charles Gounods Petite Symphonie. Beide Stücke haben Klangfülle, Virtuosität und Spielfreude zu bieten, sodass die Eigenheiten von reinem Streicher- und reinem Bläserklang voll zur Entfaltung kommen. Und als Kammerorchester kommen wir alle für die A-Dur-Sinfonie Nr. 29 von W. A. Mozart zusammen. Diese klassisch-elegante Musik bildet den heiteren Kontrast zu den tief romantischen Serenaden der Streicher und Bläser. 

Auch wenn der Abstand zwischen den Spielern ungewohnt ist, genießen wir es in vollen Zügen: Endlich wieder gemeinsam Musik machen. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen!

Programm:
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
: Streicherserenade in C-Dur (Op. 48)
Wolfgang Amadeus Mozart: 29. Sinfonie in A-Dur (KV 201)
Charles Gounod: Petite symphonie in B-Dur

Samstag 03.07.2021 um 19:30 Uhr (Mozart und Tschaikowski)
Sonntag 04.07.2021 um 11:00 Uhr (Mozart und Gounod)
Sonntag 04.07.2021 um 18:00 Uhr (Gounod und Tschaikowski)

Aula am Wilhelmsplatz, Göttingen

Spendenkonzerte, Platzkarten ab 45 Min. vor Konzertbeginn. Kein Vorverkauf. Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen an dieser Stelle.

Hygienekonzept (Stand 02.07.2021)

Konzerte nach Bedingungen der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung
  • Kein Zutritt bei Krankheitssymptomen !
  • Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln und Händehygiene
  • Zutritt nur mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz oder FFP-Maske (bis zum Sitzplatz)
  • Abstandspflicht zu anderen Konzertbesucher*innen (> 1,5 m)
  • Abstandspflicht entfällt für vollständig Geimpfte, Genesene oder mit tagesaktuellem negativ-Test (Bitte Nachweise bereithalten!) sowie für Personen des selben Haushaltes

Frohes neues Jahr

Silvester früher…

Liebe Freunde der Akademischen Orchestervereinigung Göttingen,

wir wünsche euch und ihnen ein frohes, erfolgreiches, gesundes aber vor allem musikalisches neue Jahr 2021! Auf das wir bald wieder musizieren und euch und sie als unser Publikum begrüßen dürfen. Sie fehlen uns sehr!

Viele Grüße, die AOV Göttingen

Konzerte verschoben

Die AOV vor Corona

Liebe Freunde der Akademischen Orchestervereinigung,

aufgrund der anhalten Einschränkungen im Rahmen der Covid-19-Pandemie konnte und kann die AOV im Wintersemester nicht wie geplant proben. Trotz eines Hygienekonzepts mit ausreichend Abstand, Einzelpulten und Alltagsmasken halten wir uns natürlich auch an die allgemeinen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Pandemie.

Dies hat zur Folge, dass die ursprünglich für den 23. und 24. Januar 2021 geplanten Konzerte nicht stattfinden können. Das bedeutet nicht nur für uns, sondern auch für euch das zweite Semester in Folge ohne unsere gemeinsame Leidenschaft, die Musik.

Doch wir geben die Hoffnung nicht auf und freuen uns für die Konzerte Ersatztermine am 20. März 2021 um 19:30 Uhr und 21. März 2021 um 11:00 und 18:00 Uhr bekanntgeben zu dürfen. Hoffen wir sehr, dass uns die Pandemie nicht erneut einen Strich durch die Rechnung macht. Wir freuen uns auf euch!

Achtung: Aufgrund des fortbestehenden Shutdowns können auch die Ersatztermine nicht wie geplant stattfinden. Neue Termine werden hier rechtzeitig bekannt gegeben.